Darum ist die Auslandskrankenversicherung ein Muss.

Darum ist die Auslandskrankenversicherung ein Muss.

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt bei Aufenthalten im Ausland nur im sogenannten Schengen-Raum die Behandlungskosten.

Allerdings ist es meist nicht damit getan, denn mitunter muss auch noch ein Reiseabbruch und der Rücktransport nach Hause organisiert werden.

Dieser wird nicht durch die Krankenkasse bezahlt!

Für Urlaubsreisen in Regionen, mit denen die Bundesrepublik kein Abkommen geschlossen hat, kann man auf eine Versicherung nicht verzichten.

Auch Ausländer aller Nationalitäten, die in Deutschland leben und nicht versicherungspflichtig beschäftigt sind, können eine Auslandskrankenversicherung abschließen.

 

Gerne helfen wir Ihnen weiter, rufen Sie uns an.

08861-9306849